Rstungsexporte: Westerwelle und das kleine Einmaleins

Zu Behauptungen von Auenminister Westerwelle, der deutliche Anstieg bei Rstungsexporten sei auf Entscheidungen der Vorgngerregierungen zurckzufhren, erklrt der stellvertretende Vorsitzende...
weiter lesen

Abgeordnete fr Obdachlose

Die beiden SPD-Abgeordneten Gabi Rolland und Gernot Erler haben bei einem Informationsgespräch mit dem Verein „Freunde von der Straße“ eine private Spende von 300 € zur...
weiter lesen

Merkels Erweiterungsstopp: Eine Gefahr fr Frieden und Stabilitt

Zu uerungen der Bundeskanzlerin, dass die EU in naher Zukunft keine weiteren Lnder aufnehmen werde, erklrt der stellvertretende Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Am 1....
weiter lesen

Kritik der Kirchen an Rstungsexportpolitik: schallende Ohrfeige fr die Bundesregierung

Zur Kritik der beiden groen Kirchen in Deutschland an der Rstungsexportpolitik der Bundesregierung erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Der...
weiter lesen

Kanzlerin Merkel: Mutter aller Rstungsexporte

Zu einem mglichen Verkauf des deutschen Radpanzers Boxer" an Saudi-Arabien erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Es vergeht kaum eine Woche, in...
weiter lesen

Erler: Trkei soll Patriot-Bedarf schlssig begrnden

Interview mit Rudolf Geissler im SWR 2 Tagesgesprch, 20. November 2012 Baden-Baden. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler, verlangt eine Klarstellung der...
weiter lesen

Erler: Netanjahu betreibt Hochrisikopolitik

SPD-Auenexperte Gernot Erler warnt im HAZ-Interview vor einer Kettenreaktion und einer "dritten Intifada". Interview in der Hannoverschen Allgemeinen, 16. November 2012 Michael Soboll:...
weiter lesen

Merkel-Doktrin wirkt: Rstungsexportgenehmigungen wachsen explosionsartig!

Der heute im Kabinett verabschiedete Rstungsexportbericht 2011 zeigt einen deutlichen Anstieg der Exportgenehmigungen im Vergleich zum Vorjahr. Dazu erklrt Gernot Erler, Stellvertretender...
weiter lesen

Obamas Sieg erffnet Chancen

Zum Wahlausgang bei den amerikanischen Präsidentschaftswahlen erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Der eindeutige Sieg von Barack Obama...
weiter lesen

Europische Perspektive fr die Ukraine aufrechterhalten

Zum Ausgang der Wahlen in der Ukraine erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: Der Ausgang der ukrainischen Parlamentswahlen hat keine wirklichen...
weiter lesen

Erler: Sinti- und Roma-Denkmal erinnert an aktuelle Aufgaben

Der Freiburger SPD-Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvize Gernot Erler, der am Mittwochmorgen an der Einweihung des zentralen Denkmals fr die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und...
weiter lesen

SPD begrt Wahl eines Koordinierungskomitees der Opposition in Russland

Zum Ergebnis der Wahlen zu einem gemeinsamen Koordinierungskomitee der russischen Opposition in der Russischen Fderation erklren der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion...
weiter lesen

De Maizires Gerede von zunehmenden Militreinstzen ist leichtfertig

Zu uerungen von Verteidigungsminister de Maizire, dass Deutschland knftig mit mehr militrischen Auslandseinstzen zu rechnen habe, erklrt der stellvertretende Vorsitzende der...
weiter lesen

Programm soziale Stadt weiterentwickeln

SPD setzt sich für eine verlässliche Finanzierung des Programms „Soziale Stadt“ zur Stabilisierung von benachteiligten Quartieren ein. Auch in Freiburg sind die von der...
weiter lesen

20 Jahre gelebte europische Solidaritt!

Zum 20-jährigen Jubiläum von „Schüler Helfen Leben" gratulieren der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler und der...
weiter lesen

Friedensnobelpreis wrdigt ausdrcklich EU-Erweiterungsprozess

Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an die EU erklrt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gernot Erler. Die Verleihung des Friedensnobelpreises 2012 an die EU ist Balsam fr die...
weiter lesen

Blick auf die Reaktion der Swing-States

Erstes TV-Duell zwischen Barack Obama und Mitt Romney Gernot Erler im Gesprch mit Doris Simon, Deutschlandfunk, 4. Oktober 2012 Nicht arrogant, aber dennoch angespannt und mde wirkte...
weiter lesen

Machtwechsel in Georgien: Ausdruck demokratischer Reife

Zum Wahlausgang in Georgien erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: Georgiens Whler haben sich entschieden. Nach acht Jahren ununterbrochener...
weiter lesen

Wahlen in Belarus eine Farce

Zum Wahlverlauf und Wahlausgang in Belarus erklren Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und Franz Thnnes, Vorsitzender des Gesprchskreises GUS der...
weiter lesen

Rstungsexporte: de Maizire lsst die Katze aus dem Sack

Zu den jngsten uerungen von Verteidigungsminister de Maizire in Sachen Panzerlieferungen an Saudi-Arabien erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: ...
weiter lesen

Zum Presse-Eklat vor Beginn des Brsseler EU-China-Gipfels: "Es gibt einige Verunsicherung in China"

Baden Baden: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler, sieht in dem jüngsten Brüsseler Presse-Eklat vor dem EU-China-Gipfel Anzeichen für eine...
weiter lesen

Erler gratuliert Jazz-Band aus Freiburg

Der Freiburger Bundestagsabgeordnete Gernot Erler freut sich sehr über Förderpreisvergabe der Initiative Musik an das Freiburger Cécile Verny Quartet und gratuliert den vier...
weiter lesen

MdB Gernot Erler untersttzt Geschichtswettbewerb des Bundesprsidenten

Jugendliche sollen »Nachbarschaft in der Geschichte« erforschen   „Vertraute Fremde. Nachbarn in der Geschichte“, unter diesem Motto steht die 23. Runde des...
weiter lesen

Rstungsexporte: einfach Abstreiten und fr dumm verkaufen!

Zur Antwort der Bundesregierung auf Fragen zur Gltigkeit der restriktiven deutschen Rstungsexportpolitik erklrt der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler: ...
weiter lesen

30 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Junge Berufsttige / Auszubildende aufgepasst!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des...
weiter lesen

Deutsch-Franzsischer Parlamentspreis

Der Deutsche Bundestag und die Assemblée nationale verleihen alle zwei Jahre für wissenschaftliche Arbeiten, die zu einer besseren gegenseitigen Kenntnis der beiden Länder...
weiter lesen

Erler: Deutschland kann Antreiber sein

Interview BR 2, Radiowelt, 3. September 2012 Mit dem Monatswechsel hat Deutschland den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat bernommen. Damit steigt nicht nur die Verantwortung, sondern auch die...
weiter lesen

Syrien: Humanitre Situation spitzt sich zu Bundesregierung muss entschlossener handeln

Zu der sich zuspitzenden Situation der syrischen Flchtlinge und zum Treffen der Auenminister der Mitglieder des UN-Sicherheitsrats...
weiter lesen

Pussy Riot-Urteil: Schritt in die Vergangenheit

Zur Verurteilung der drei Mitglieder der Moskauer Punkband Pussy Riot erklrt der stellvertretende Vorsitzende der...
weiter lesen

Erler warnt vor Panzerlieferungen nach Katar

Interview rbb Inforadio, 2. August 2012  Wieder einmal macht eine mögliche Waffenlieferung Deutschlands in einen arabischen Staat Schlagzeilen. Dieses Mal geht es um das Interesse...
weiter lesen

Atom-Verhandlungen mit dem Iran noch nicht ausgereizt

SWR 2 Tagesgesprch, 24. Juli 2012  Baden-Baden: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler, sieht den Verhandlungsspielraum bei den Atomgesprchen mit...
weiter lesen

Erler: Russland entscheidet, ob Blutvergieen in Syrien weitergeht

Interview im Deutschlandradio Kultur am 19. Juli 2012  Vizechef der SPD-Fraktion sieht keine vernnftige Alternative zu Annan-Plan Nach dem Bombenanschlag auf den inneren...
weiter lesen

Rstungsexporte: Bundesregierung muss Klarheit schaffen

Zu Meldungen, nach denen die Bundesregierung eine Vereinfachung der Rstungsexporte plant, erklrt der stellvertretende Vorsitzende der...
weiter lesen

Russisches NGO-Gesetz: Kampfansage an die kritische Zivilgesellschaft

Zur Verabschiedung des neuen russischen NGO-Gesetzes erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Die russische Staatsduma hat im Eilverfahren ein neues...
weiter lesen

Syrien: Annan verdient mehr als partielle Untersttzung

Zu den neuen Vorschlgen zur berwindung des Brgerkriegs in Syrien erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: Seit Wochen bemht sich Kofi Annan vergeblich,...
weiter lesen

Keine Leopard 2-Panzer nach Indonesien!

Zu Meldungen, nach denen Indonesien Interesse an deutschen Leopard 2-Panzern hat, erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: Wenn die Bundeskanzlerin am...
weiter lesen

Kasachstan: Freilassung Bolat Atabayevs ermutigendes Signal

Zur Freilassung des kasachischen Theaterregisseurs und Goethe-Medaillen-Preistrgers Bolat Atabayev aus der Untersuchungshaft erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion...
weiter lesen

bergangsregierung fr Syrien: letzte Chance fr politische Lsung

Zu den Plnen des Syrien-Sonderbeauftragten Kofi Annan erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Die Lage in Syrien spitzt sich von Tag zu Tag zu. Die...
weiter lesen

SPD hofft auf Bewegung im Syrien-Konflikt

Gernot Erler im SWR 2 Tagesgesprch, 26. Juni 2012 Baden-Baden: Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Gernot Erler hofft auf Bewegung im Syrien-Konflikt im Zusammenhang mit dem...
weiter lesen

Iran-Verhandlungen in gefhrlicher Sackgasse

Zum Scheitern der Atomverhandlungen mit dem Iran in Moskau erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Das Ergebnis von Moskau ernchtert. Zuletzt war...
weiter lesen

Hnde weg vom Parlamentsbeteiligungsgesetz!

Zu berlegungen aus den Reihen der CDU, das Parlamentsbeteiligungsgesetz in ein Einsatzrecht" der Bundesregierung umzuwandeln, erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der...
weiter lesen

Syrien: Keine Lsung ohne Region und Arabische Liga

Zur aktuellen Diskussion ber die Situation in Syrien erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Die Diskussion ber ein mgliches militrisches Eingreifen...
weiter lesen

KFOR allein kann die Probleme nicht lsen

Zur Verlngerung des KFOR-Mandats im Kosovo erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Der Deutsche Bundestag hat heute mit groer Mehrheit die KFOR-Mission ...
weiter lesen

Bei Organspende einig

Freiburgs MdBs fr die Entscheidungslsung Am kommenden Freitag steht die Debatte ber Organspende erneut auf der Tagesordnung des Bundestages. Der von den beiden Freiburger Bundestagsabgeordneten...
weiter lesen

Weirussland: Brief an den in einem Arbeitslager festgehaltenen Sozialdemokraten Nikolai Statkevich

Nikolai Statkevich wurde am Wahltag der Prsidentschaftswahlen 2012 in Weirussland whrend einer Demonstration verhaftet und am 25. Mai 2011 in einem juristisch nicht nachvollziehbaren Prozess...
weiter lesen

Erler: Raketenschild - wir mssen weiterhin das Gesprch mit Moskau suchen

Interview im Inforadio RBB am 21. Mai 2012 Seit Sonntag tagt die NATO in Chicago, der Heimatstadt von US-Prsident Barack Obama. Die 28 Mitgliedstaaten wollen ber den Abzug aus...
weiter lesen

Erler: Merkel wird mit ihrem Sparkurs einsamer

SWR 2 Tagesgesprch mit Uwe Lueb, 18. Mai 2012 Nach Ansicht von SPD-Fraktionsvize Gernot Erler isoliert sich Bundeskanzlerin Merkel mit ihrer Sparpolitik international. Im Sdwestrundfunk...
weiter lesen

Afghanistan: Bundesregierung muss Klarheit schaffen!

Aus Anlass des angekndigten Berlin-Besuchs des afghanischen Staatsprsidenten Karsai und der beiden bevorstehenden G8- und NATO-Gipfel in Camp David und Chicago erklrt Gernot Erler,...
weiter lesen

Erler: Deutsche Sozialdemokraten untersttzen Hollandes wirtschaftspolitische Plne

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, die deutsch-franzsischen Beziehungen durch einseitige Parteinahme...
weiter lesen

Serbien weiter auf EU-Kurs

Zum Wahlausgang in Serbien erklärt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: Der Sieg der pro-europäischen Parteien bei den serbischen Parlamentswahlen...
weiter lesen

Julia Timoschenko: Humanitre Lsung dringend notwendig

Zur Situation um die inhaftierte ehemalige ukrainische Ministerprsidentin Julia Timoschenko erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: Der Fall Julia...
weiter lesen

Ausweitung des Anti-Piraten-Einsatzes birgt mehr Risiken als Vorteile

Zur heute vom Bundeskabinett beschlossenen Ausdehnung des Bundeswehreinsatzes im Rahmen der EU-gefhrten Operation Atalanta erklrt der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion...
weiter lesen

Erler: Einziger Fahrplan ist und bleibt der Sechs-Punkte-Plan

Gernot Erler im Gespräch mit Sandra Schulz, Deutschlandfunk, 11. April 2012 Gernot Erler, SPD-Außenpolitiker, glaubt, dass Peking wie auch Moskau "entschieden auf Assad...
weiter lesen

Erler: Nach Scheitern des UNO-Friedensplans droht Eskalation des Syrien-Konflikts

Interview mit SWR 2, 11. April 2012 Baden-Baden: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler, befürchtet bei einem Scheitern des UNO-Friedensplans für Syrien...
weiter lesen

Erler: Es gibt noch eine Chance

Im WDR 2 Gesprch zeigte sich auch Gernot Erler, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Bundestag und ehemaliger Staatsminister im Auswrtigen Amt, skeptisch. Zu Meldungen ber den...
weiter lesen

Syrien: Moskau muss Schlsselrolle nutzen

Zu den gegenstzlichen Informationen ber die Umsetzung der vereinbarten Waffenruhe in Syrien erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Die ganze Welt schaut...
weiter lesen

Neue Hoffnungen fr Syrien?

Zur angeblichen Zusage der syrischen Regierung, sptestens bis zum 10. April die Anwendung militrischer Gewalt zu stoppen, erklrt der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion...
weiter lesen

Erfolg fr Annan Skepsis bleibt aber angesagt

Zur Zustimmung der syrischen Regierung zum Friedensplan des ehemaligen UN-Generalsekretrs Kofi Annan erklrt der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Die...
weiter lesen

Erler: Israel bereitet sich vor

Interview Martin Kaul taz: Herr Erler, wie weit ist es noch bis zu einem israelischen Militrschlag? Gernot Erler: Zunchst einmal geht die Hauptsorge nicht von Israel, sondern vom...
weiter lesen

Das Stillhalteabkommen mit den Brgern ist zerbrochen

Gastartikel im Handelblatt vom 6. März 2012 Putin hat die Wahlen noch einmal gewonnen, doch die Macht entgleitet ihm. Der Westen sollte diesen Wandel durch Annäherung fördern.Wladimir...
weiter lesen

Erler: Die Angst ist weg

Wie ist der Wahlsieg Putins einzuordnen? Was bedeutet er für die Opposition in Russland, und welche Folgen sind für Russlands Außenpolitik zu erwarten? Das erläutert...
weiter lesen

Klares Votum des UN-Menschenrechtsrats ist zu begren

Zur Verurteilung Syriens durch den UN-Menschenrechtsrat erklrt der Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Das klare Votum des UN-Menschenrechts zur Lage in...
weiter lesen

Bundesregierung muss Plne zur Pirateriebekmpfung offenlegen

Zu den Plnen der Europischen Union, das Einsatzgebiet im Kampf gegen Piraterie am Horn von Afrika auch auf Land auszudehnen, erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion...
weiter lesen

Erler: Es gibt eine Parallele zum Arabischen Frhling

Interview zu Russland im Tagesanzeiger, 21. Februar 2012 Mit Gernot Erler sprachen Luciano Ferrari und David Nauer in Freiburg im Breisgau Sie kommen gerade aus Moskau zurck. Was ist Ihr...
weiter lesen

Erler legt Wulff den Rcktritt nahe

Interview im SWR-Tagesgespräch, 17. Februar 2012 Baden-Baden: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gernot Erler, hat Bundespräsident Wulff den...
weiter lesen

Verurteilung Syriens durch Vereinte Nationen wichtig!

Nach dem Scheitern einer Syrien-Resolution im VN-Sicherheitsrat Anfang Februar ist noch in dieser Woche an die Verabschiedung einer Resolution in der VN-Generalversammlung gedacht. Dazu erklrt...
weiter lesen

Gernot Erler zu Afghanistan

Die Bundesregierung muss angesichts der amerikanischen Ankndigung, die eigenen Kampftruppen bereits bis Ende 2013 aus Afghanistan abzuziehen, ihre selbstauferlegte Zurckhaltung bei den eigenen...
weiter lesen

Erler: Russland trgt Mitverantwortung in Syrien

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und frhere Staatsminister im Auwrtigen Amt, Gernot Erler, hat Russland fr seine Haltung zur Syrienresolution im UN-Sicherheitsrat...
weiter lesen

Moskau muss Druck auf Syrien erhhen

Zur Zuspitzung der innenpolitischen Situation in Syrien und der Rolle Russlands in diesem Konflikt erklrt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Gernot Erler: Die Lage in...
weiter lesen

Runder Tisch zwischen Putin und Opposition im Gesprch

Gernot Erler im Debattenportal sagwas.net, 25. Januar 2012 Der Stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Russland-Experte Gernot Erler begrt die Bemhungen um einen Runden Tisch in...
weiter lesen

Niebel betreibt Entwicklungshilfe - fr die FDP

Zur wachsenden Kritik an der Personalpolitik von Bundesentwicklungshilfeminister Dirk Niebel in seinem Ministerium erklrt Gernot Erler, Stellvertretender Vorsitzender der...
weiter lesen

Syrien ist "schon mehr als am Rande eines Brgerkriegs"

SPD-Politiker Erler sieht kaum Chancen auf Verhandlungslösung Interview im Deutschlandfunk, 28. Dezember 2012 Seit März herrscht in Syrien Gewalt, eine Resolution des Sicherheitsrates kam...
weiter lesen