Haushalt

Gernot Erler (SPD): Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! 15 Monate nach dem 11. September 2001 wird immer deutlicher: Noch nie war internationale Kooperation zwischen Ländern...
weiter lesen

Fortsetzung des Einsatzes bewaffneter deutscher Streitkrfte bei der Untersttzung der gemeinsamen Reaktion auf terroristische Angriffe gegen die USA

Gernot Erler (SPD): Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Der Deutsche Bundestag wird heute mit großer Mehrheit dem Antrag der Bundesregierung auf Fortsetzung des deutschen...
weiter lesen

Regierungserklrung des Bundeskanzlers mit anschlieender Aussprache

Gernot Erler (SPD): Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Internationale Politik ist nicht mehr etwas Fernes, von der Innenpolitik Abgetrenntes. Internationale Politik hat...
weiter lesen

Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkrfte an dem NATO-gefhrten Einsatz auf mazedonischem Territorium.

Gernot Erler (SPD): Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Es gibt in der Tat gute Nachrichten aus Mazedonien. Am 15. September haben Wahlen zur Sobranie, dem mazedonischen Parlament,...
weiter lesen

Zur Lage der Bundeswehr und ihrer Aufgaben im Rahmen der Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich mchte als Erstes im Namen der SPD-Bundestagsfraktion Peter Struck zur bernahme des Bundesministeriums der Verteidigung...
weiter lesen

Beratung der Unterrichtung durch die Bundesregierung: Elfter Bericht zur Entwicklungspolitik der Bundesregierung

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Es ist erst das zweite Mal, dass sich der Deutsche Bundestag auf der Grundlage einer Regierungserklrung ber Entwicklungspolitik...
weiter lesen

Einsatz bewaffneter deutscher Streitkrfte bei der Untersttzung der gemeinsamen Reaktion auf terroristische Angriffe gegen die USA auf Grundlage des Art. 51 der Satzung der Vereinten Nationen und des Art. 5 des Nordatlantikvertrags sowie der Resolutionen 1368 (2001) und 1373 (2001) des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Bereits am 19. September hat der Deutsche Bundestag mit sehr deutlicher Mehrheit die groe Solidaritt mit dem am 11. September...
weiter lesen

Einsatz der Bundeswehr in Mazedonien

Gernot Erler (SPD): Frau Prsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Gestern ist die Mission "Essential Harvest" erfolgreich abgeschlossen worden. 4 500 Soldaten aus 17 verschiedenen Nationen haben 3...
weiter lesen

Rede von Wladimir Putin, Prsident der Russischen Fderation, vor dem Deutschen Bundestag, am 25. September 2001

Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrter Herr Bundeskanzler! Meine sehr geehrten Damen und Herren!Ich bin aufrichtig dankbar für die Gelegenheit, hier im Bundestag zu Ihnen zu sprechen....
weiter lesen

Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkrfte an dem NATO-gefhrten Einsatz auf mazedonischem Territorium

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr Kollege Rhe, ich mchte mit Genugtuung feststellen, dass Sie in Ihrer Rede wenigstens partiell zu dem tatschlichen Gegenstand...
weiter lesen

Terroranschlge in den USA und Beschlsse des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen sowie der NATO

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Terrorakte vom 11. September sind eine einzige groe Herausforderung - gemessen an der Zahl der Opfer, gemessen an dem Umfang...
weiter lesen

Lage in Sdosteuropa und Mazedonien

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Dies ist eine Debatte ber internationale Politik. Leider, Herr Rhe, hat man das bei Ihrer Rede eben nicht gemerkt.(Beifall bei der...
weiter lesen

Groe Anfrage der PDS: Kriegsbilanz

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Zwei Jahre nach dem Krieg fllt eine politische Bilanz ambivalent aus. Es gibt positive Entwicklungen Jede Bilanz muss mit einem...
weiter lesen

Die Bundeswehr der Zukunft

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Aus Januar/Februar 2001 werden wir zwei Erinnerungen mitnehmen:(Gnther Friedrich Nolting [F.D.P.]: Ja, an die Rede des...
weiter lesen

Beitrag des Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Gernot Erler vor der SPD-Bundestagsfraktion am 18. September 2001 zu den ngsten in der Bevlkerung ber mgliche Folgen der Terroranschlge

Liebe Genossinnen und Genossen!Mehrere von Euch sind erschrocken über bestimmte Äußerungen, die man jetzt in der amerikanischen Politik hört. Ich teile dieses Erschrecken. Aber...
weiter lesen

Debatte zu den transatlantischen Beziehungen

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wer heute ber transatlantische Beziehungen spricht, der muss zunchst einmal ber groe Vernderungen auf beiden Seiten des Ozeans...
weiter lesen

Rede Gernot Erlers in der 142. Sitzung des Deutschen Bundestages am 17. Januar 2001: Aktuelle Stunde (Auenminister Joschka Fischer)

Gernot Erler (SPD): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Die Außenpolitik ist ein Erfolgsthema der rot-grünen Regierung. Der Mann Joschka Fischer und seine Politik haben in der...
weiter lesen

Der deutschen Auenpolitik wieder Einfluss geben

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich mchte mit einem herzlichen Willkommen an den Kollegen Rhe beginnen. Herzlich willkommen zurck auf der Erde! Sie haben...
weiter lesen

Situation in Jugoslawien

Gernot Erler (SPD): Herr Prsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Der 5. Oktober dieses Jahres wird als ein Tag des sensationellen Szenenwechsels in Belgrad mit weit reichenden Folgen in ganz...
weiter lesen

Rede Gernot Erlers in der 107. Sitzung des Deutschen Bundestages am 7. Juni 2000: Zukunft der Bundeswehr

Gernot Erler (SPD): Frau Prsidentin! Meine sehr verehrten Kolleginnen und Kollegen! Wir stehen vor einer Reform der Bundeswehr, die keinen Aufschub duldet. Wir stehen hierbei in einem vorgegebenen,...
weiter lesen